Honorar und Kostenübernahme

Um eine effektive Behandlung durchführen zu können, ist es mir sehr wichtig genügend Zeit für meine Patienten zu haben. Die Behandlungsdauer für eine Erstanamnese und -behandlung umfasst ca. 120 Minuten, Folgetermine dauern in der Regel 60 Minuten. Die Anzahl der Termine ist abhängig vom Beschwerdebild und ob es sich um eine akute oder chronische Erkrankung (je nach Dauer seit Beginn der Erkrankung) handelt.

 

Mein Honorar liegt bei 120€ für die Erstanamnese inklusive der ersten Behandlung. Folgetermine rechne ich je nach Aufwand mit ca. 50-60€ ab.

 

Akupunkturtermine bei Säuglingen und Kleinkindern variieren entsprechend des Aufwandes zwischen 40€ und 50€.

 

Um die Kosten für die Erstanamnese zu reduzieren, biete ich Ihnen die Option an, vorab meinen ausführlichen Anamnesebogen selbst aus zu füllen. Falls Sie hieran Interesse haben, sprechen Sie mich bitte bei Ihrer ersten Kontaktaufnahme an.

 

Als Heilpraktikerin rechne ich meine Leistungen über das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) ab. Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten beim Heilpraktiker in der Regel nicht. Hier gibt es jedoch auch Ausnahmen. Sprechen Sie Ihre Krankenkasse direkt an.

 

Die meisten privaten Krankenversicherungen, Beihilfeträger wie auch Zusatzversicherungen für Heilpraktiker  übernehmen anteilig, teilweise auch komplett die Kosten. Ihre Versicherung gibt Ihnen gerne Auskunft, welche Kosten übernommen werden.